Entstehung des Kindergartens

 

1990

Unser Verein wird als freier Träger in den Kindergartenbedarfsplan der Gemeinde Gröbenzell aufgenommen. Quelle, Rinnsal auf der Suche, nun plötzlich die Herausforderung, als Bach einen neuen Lauf zu nehmen. Mit der Aufnahme in den Bedarfsplan bejahten wir die Verpflichtung, letztendlich den Neubau eines Kindergartens zu bewerkstelligen.

 

Nov 1990

Mit diesem Rückenwind konnte ein schönes Einfamilienhaus in einem traumhaften alten Garten gefunden werden. Dieses Haus in der Neandertalstrasse galt nur übergangsweise bis zum Umzug in den Neubau als genehmigt. Planzeit 4 Jahre.

 

April 1991

Unser Kindergarten konnte endlich offiziell anerkannt seinen Betrieb mit 20 Kindern aufnehmen.

 

1992/ 1993

Es folgten zwei relativ ruhige Jahre, in denen wir erstmals nicht von Obdachlosigkeit bedroht waren. Dafür lief die Planung für den Neubau auf Hochtouren und verlangte grossen Krafteinsatz.

 

Juni 1994

Anerkennung als Waldorfkindergarten.

 

Frühling 1995

Baubeginn am Spechtweg. Wachsende Freude auf die neuen Räume.

 

Herbst 1996

Einzug in den Neubau am Spechtweg.