Kleinkindbetreuung

Die Kleinkinder werden in der Sternengruppe betreut. Aktuell bietet sie Platz für acht Kinder im Alter von 2-3 Jahren.

 

Ab Januar 2020 sind wieder 2 Plätze frei!

 

Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

 

Liebevoll begleiten zwei Fachkräfte die uns anvertrauten Kinder bis sie reif genug sind, um in eine der Kindergartengruppen zu wechseln. Die Gruppe ist Montag bis Mittwoch von 8.15 bis 11.30 Uhr geöffnet.

 

Im Vordergrund unserer pädagogischen Arbeit nach Rudolf Steiner und Emmi Pikler steht ein feinfühliger und respektvoller Umgang mit den Kindern. Zudem legen wir Wert auf eine freie Spiel- und Bewegungsentwicklung. Die Sinne und Sprache fördern wir mit altersgemäßen Liedern und Spielen. Unsere Arbeit ist eingebettet in einen rhythmischen Tagesablauf, damit die Kinder Halt und Sicherheit bekommen. Dadurch schaffen wir eine Basis für Entfaltung und dem Wunsch, die Welt für sich zu entdecken.

 

Besonders wichtig ist uns der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zwischen den Kindern und den Pädagoginnen. Indem diese die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes erkennen und zeitnah erfüllen, entsteht bei ihm das Gefühl „Ich werde gesehen, ich werde verstanden, ich werde ernst genommen.“ Festigt sich diese positive Erfahrung im Lauf der Zeit immer wieder aufs Neue, entstehen eine starke, vertrauensvolle Basis und sichere Bindung zu uns.

 

Da dies Zeit und Achtsamkeit bedarf, legen wir viel Wert auf eine behutsame Eingewöhnung Ihres Kindes. Nur so kann sich ein erstes zartes Band zwischen ihm und uns entwickeln. Im Gruppenalltag gewinnt die Beziehung dann zusehends an Tiefe. Wir achten darauf innerlich für die Kinder da zu sein, ihnen ein sicherer Hafen zu sein. Somit ermöglicht die Sternengruppe den Kindern aufgrund der überschaubaren Gruppengröße, des rhythmischen Tagesablaufes und unserer Pädagogik einen sanften Übergang vom Elternhaus hin zu den ersten eigenen Schritten und einer Betreuung außer Haus.


Betreuungszeiten

Montag, Dienstag & Mittwoch 8.15 - 11. 30Uhr

Beiträge

Anmeldegebühr   60 Euro
Monatlicher Beitrag 120 Euro