Waldorfkindergarten Gröbenzell_Spielhaus
Waldorfkindergarten Gröbenzell_Schrift.p

Jeder Euro zählt!

Spenden

Es gibt viel in Stand zu halten, neu anzuschaffen und vor allem Defizite auszugleichen.

Der Kindergarten finanziert sich über Zuschüsse der Gemeinde Gröbenzell und des Landes Bayern, über die monatlichen Kindergartenbeiträge, die Mitgliedsbeiträge des Trägervereins und individuelle Spenden.

So zum Beispiel ist in Zusammenarbeit mit dem bildenden Künstler Marian Wiesner, helfenden Elternhänden und dank der finanziellen Unterstützung der Gemeinde Gröbenzell, des Gröbenzell-Fonds, der KommEnergie GmbH und der Software AG Stiftung im Jahr 2020 unser neues Spielhaus entstanden.

 

Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, sind Spenden an uns selbstverständlich von der Steuer absetzbar. Sie erhalten umgehend eine Spendenbescheinigung.

Unser aktuelles Spendenprojekt:

Erneuerung der Holzlokomotive im vorderen Garten

Die alte Holzlokomotive hat viele Jahre treue Dienste geleistet aber ist inzwischen stark verwittert und teils morsch. Die neue Lok wird von einem ortsansässigen Kunsthandwerker gefertigt, kostet an die 900 Euro  und soll zum neuen Kindergartenjahr aufgebaut werden.

Waldorfkindergarten Gröbenzell_Lokomotive alt.jpeg

Spenden für das Projekt sind jetzt auch über WeCanHelp.de und gooding.de möglich. Toll und kaum bekannt: Wenn man über die angegebenen Links gewöhnliche Online-Einkaufe tätigt, kommen automatisch bis zu. 5 % des Einkaufswertes dem Projekt zu Gute.

Unsere Bankverbindung

Waldorfkindergarten Gröbenzell e.V.

Raiffeisenbank Isar-Loisachtal eG

IBAN   DE90 7016 9543 0000 0384 90

BIC   GENODEF1HHS

Waldorfkindergarten Gröbenzell_Logo grue