Waldorfkindergarten Gröbenzell_Engel.jpg
Waldorfkindergarten Gröbenzell_Schrift.p

Wir sind der

Waldorfkindergarten Gröbenzell e.V.

Als Gemeinschaft setzen wir uns zum Wohle unserer Kinder ein. Das ist eine große Bereicherung und macht außerdem viel Spaß!

Anders als gemeindliche oder kirchliche Einrichtungen ist der Träger unseres Kindergartens keine Institution wie die Kirche oder eine Gemeinde, sondern ein privater Träger mit gleichem Namen:

 

Waldorfkindergarten Gröbenzell e.V.

 

Der Waldorfkindergarten Gröbenzell e.V. ist eine Institution des freien Geisteslebens. Er schafft den Raum und sichert den Rahmen sowohl für die Arbeit in unserem Waldorfkindergarten als auch für sonstige, waldorfpädagogisch orientierte Aktivitäten.

Die im Verein tätigen Mitglieder nehmen Aufgaben wahr, die unsere Arbeit von der rechtlichen und der wirtschaftlichen Seite her stützen. Diese Zusammenarbeit erfolgt auf der Grundlage der anthroposophischen Geisteshaltung im Sinne eines offenen und freundschaftlichen Verhältnisses zwischen allen im Verein und im Kindergarten verantwortlich tätigen Menschen.

Das Leben des Kindergartens speist sich aus einem gemeinsamen Prozess von Erziehungsberechtigten und Erziehern. Damit entsteht eine von beiden Seiten mit Leben zu füllende Verantwortung für die Entwicklung des Kindes. Die Basis dieses gemeinsamen Handelns ist im Leitbild unseres Vereins festgelegt. Alles Wissenswerte rund um den Kindergarten finden Sie in unserer Broschüre.

Die Aufgaben des Trägervereins

Sie sind vielschichtig, umfassen einfach gesagt den äußeren Rahmen und schaffen für ein Stück Geborgenheit für unsere Kinder. Dazu zählen zum Beispiel

  • Erfüllung der gesetzlichen Vorgabe: ohne Träger kein Kindergarten

  • Vertretung des Kindergartens nach außen (Ämter, Gemeinde, Land)

  • Arbeitgeberfunktion für Angestellte (pädagogisches Personal, Küchenkräfte, Reinigung, Finanzfachkraft, kaufmännische Kraft)

  • Aufstellung des finanziellen Budgets

  • Aufbereitung und Umsetzung gesetzlicher Änderungen

  • Sicherstellung des laufenden Betriebs

  • Öffentlichkeitsarbeit (Tag der offenen Tür, Pressekontakte...)

 

Viele dieser Aufgaben übernimmt der Vorstand, andere der Elternbeirat und/oder die Kindergartengemeinschaft.

Unsere Mitglieder sind

Eltern, ehemalige Eltern und Freunde des Kindergartens

Als Mitglied können Sie sich bei jährlichen Mitgliederversammlungen über die Arbeit des Vorstandes und die Finanzen informieren und bekommen einen Rechenschaftsbericht über das Kindergartenjahr der Pädagogen und des Elternbeirates. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Vorschläge oder Themen, die Sie bewegen, einzubringen. Mit Ihrer Stimme haben Sie außerdem Mit-Gestaltungsmöglichkeiten!

 

Über den jährlichen Mitgliedsbeitrag von 85 € hat der Verein die Möglichkeit

  • Beitragsermäßigungen für alleinerziehende oder kinderreiche Familien, oder wegen anderer Indikation auszugleichen (Sozialplätze)

  • Eltern von Gastkindern, die noch zusätzliche finanzielle Forderungen ihrer Heimatgemeinde tragen müssen, eine Beitragsermäßigung zu ermöglichen

  • Das entstehende Defizit aus dem laufenden Kindergartenbetrieb auszugleichen

  • Gestaltungsspielraum für Anschaffungen, Extras oder Wünsche der Pädagogen

Werden Sie Mitglied!

Wenn Sie Mitglied in unserem Verein werden möchten, wenden Sie sich bitte einfach an unser Büro:

 

Tel. 08142 / 57 00 23

buero@waldorfkindergarten-groebenzell.de

Die Satzung des

Waldorfkindergarten Gröbenzell

zum Download

Waldorfkindergarten Gröbenzell_Logo grue